Olivers Reise durch den Wahnsinn zur Insolvenza

Warum fällt mir bei dem folgenden Video „Gullivers Reisen“ ein? Vielleicht weil Oliver Janich bei seinen Recherchen ähnlichem Wahnsinn in der Wissenschaft begegnet, wie Gulliver.

Gulliver besucht eine große Akademie und findet dort skurrile Wissenschaftler. Einer will Sonnenlicht aus Gurken extrahieren; ein anderer will menschlichen Kot in Nahrung zurückverwandeln, ein Architekt ein Haus vom Dach her nach unten bauen, ein Arzt Patienten heilen, indem er Luft durch sie hindurchbläst. In einem anderen Teil der Akademie wird ein Sprachprojekt betrieben, das den Zweck verfolgt, Verben und Partizipien auszumerzen; Ziel eines anderen Projekts ist sogar, alle Wörter abzuschaffen. Ein Professor lehrt, Frauen sollten nach ihrer Schönheit und nach ihrer Geschicklichkeit in der Bekleidung besteuert werden. Das ganze Buch hier: https://epdf.pub/gullivers-reisen-1726.html

Liebe bb-Gemeinde, bevor ihr euch das bedrückende Video anseht, beginnt bitte mit dem Nachspann ab min 28:50. Das ist unser Ziel, das durch nichts aufgehalten werden kann. Keine noch so große Angst, die weltweit medial geschürt wird, kann etwas daran ändern. Das Ende der Kabale ist damit eingehäutet äh eingeläutet.

Zum Schluß nochn Schmankerl:

Was fällt Dir dazu ein?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.