5. Februar 2030 – Ein würdevoller Abgang

Endlich mal eine gute Nachricht nach dem 35. Lock Down. Merkel macht den Weg frei für den nächsten Staatsratsvorsitzenden und Euthanasisten  Markus Söder. Es wurde auch höchste Zeit, daß einer kommt und das Infektionsgeschehen und den Klimawandel mit noch härteren Maßnahmen in den Griff bekommt. Während seiner Dankesrede an Frau Dr. rer. Natter. Merkel für ihre hervorragende Führung der schon länger hier Lebenden versprach er Lockerungen ab dem Jahr 2050. Besonders danket er ihr für die endgültige Ausrottung der Corona- und Klimaleugner, die bis vor kurzem noch behaupteten, 6 Mio. zusätzliche Tote jährlich seien das Ergebnis der Impfung. Sie sind – um das letztmalig klarzustellen durch die 33. Mutation des Virus zu beklagen. Wer das nicht kapiert hat auf der Welt nix mehr zu suchen. Basta. Bis 2060 haben wir die 45. Mutation vollständig im Griff, wenn alle die AH-Drosten Regeln greifen. Einen besonderen Dank richtete Söder an die evangelische Kirche die mithilft den demographischen Verfall in der BRD (Bunte Republik Deutschland) zu stoppen. Wir haben daher für die Kreuzfahrtgesellschaften ein 1.000 Millionen € Hilfspaket aufgelegt um die People of Color heim ins Reich zu holen – so Söder weiter. Ein weiteres 100 Mrd. € Hilfspaket kommt der Gastronomie für den Umbau in Shisha-Bars und der Bauwirtschaft für den Neubau von 10.000 Moscheen zugute.

falls das youtube gelöscht wird, hier die Sicherung:
https://t.me/ludwigs_plauderstunde/887

2 Kommentare zu „5. Februar 2030 – Ein würdevoller Abgang

  1. Dass du auch immer alles so schlecht machen musst.
    Po Sie tief denken,
    Vertrauen schenken,
    Wein einschenken,
    Gott wird renken.
    Also renken ist Schwiizertüütsch. Steuern.
    Nur halt die, die nicht so glauben ganz an Gott,
    die haben Schiffbruch und nur Schrott,
    los los los, gebt mir die Spritze,
    ich find alles Spitze.

    Es geht nur noch mit Schwachsinn schreiben.
    Tät ich s nicht, es würden haften bleiben
    ganz der Unrat und der Kot
    von Mrkl bis zu Roth.

    Leise und nebenbei:
    „Man“ (nicht MAN) läßt sie noch kurze Weile fuhrwerken,
    damit genügend Leute endlich endlich endlich zu erkennen beginnen, welch größeren Teiles Sumpfgestalten in Regierungen hocken. Und großen Teiles auf Richterstühlen.
    Und wie so kreuzdumm die Marionetten vorgehen bestätigt mir, dass die Führung hinter den Kulissen bereits erledigt ist.

    Gefällt mir

Was fällt Dir dazu ein?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.