Lyrik für alle – #Fridays for Lyrics

Ich liebe die Lyrik. Sie ist die schönste und beste aller Formen, die Welt zu beschreiben. Ja, sogar die Kürzeste. Da kann keine noch so lange philosophische Abhandlung mithalten. Sie bewegt sich weitgehend in dem Rhythmus der Spannung des Ausgleichs von Ying und Yang – also zwischen den Gegensätzen der menschlichen Handlung. Und – das in der kürzesten verbalen Form, die wir können. Da steckt Wissen und Weisheit dahinter, die heute leider in den Schulen nicht mehr gelehrt wird. Ein schönes Gedicht kann innert Sekunden unsere gesamte Weltanschauung verändern.  Nehme dein Kind mit in die Natur und lese ihm ein Gedicht über die Natur vor. Es wird mehr Weisheit einfangen als mit tausend Fernsehsendungen über die Natur. „Lyrik für alle – #Fridays for Lyrics“ weiterlesen

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht gegen Organraub?

Organspende wird in den Propagandamedien  selten als das bezeichnet, was es ist: bestialisches Ausweiden eines lebenden Körpers. Hier stellt sich die existentielle Frage: Wie kann ich solch ein Massaker an meinem  eigenen Körper verhindern? Um es vorweg zu nehmen – es gibt keine wirkliche Sicherheit um das Verbrechen dieser Folterknechte, Ärzte genannt und deren kriminellen Zuträger zu verhindern. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, ist eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, in der Hoffnung, daß sie entsprechend respektiert wird. „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht gegen Organraub?“ weiterlesen