Vom Schenken und Danken

Diese Zusammenhänge beschäftigen mich schon länger. Jetzt, wo ich darüber schreiben muß, würde ich das Thema am Liebsten fallenlassen. Die Begriffe Schenken, Danken und Nehmen sind recht einfach zu definieren. Wirklich? Da bin ich mir genau jetzt nicht mehr sicher, wo es ans Formulieren geht. Im Alltagsgebrauch haben die Wörter Schenken und Danken ihre einfache Logik. „Vom Schenken und Danken“ weiterlesen

Pharmakologischer Seelenmord

Es braucht keine Arschlochgötter, Illuminati oder Elite mehr um die Menschheit zu reduzieren – zumindest auf das Niveau der Biozombies. Das bewerkstelligt das kleine ATM(LdT) inzwischen mit einer Perfektion, die selbst den Gehörnten himmelhoch jauchzen läßt.

Woran liegt das? Götz Eisenberg hat die Beweggründe dafür in den http://www.nachdenkseiten.de/?p=35590 klar und deutlich erklärt. „Pharmakologischer Seelenmord“ weiterlesen